Stimmen über mich

Foto: Karola Pfandt

Eine freie Frau zu kennen, ist ein Segen. Manchmal kommt sie vorbei und hält dir den Spiegel hin. Sie hilft dir dabei, dich daran zu erinnern, wer du bist. Liebe Ilka, in diesem Sinne … ♥️ L.
 
Ich sehe in Ilka eine Frau mit einem großen Herzen, Empathie und tiefem Bewusstsein für die nicht sichtbaren Energien und Wesen. Ich sehe eine Frau, die gut anleiten kann ohne zu dominieren. Ich sehe eine Frau, die nicht festgefahren ist in Mustern und Konventionen, die keine falsche Scham hat, sich zu zeigen. Ich sehe eine Frau voller Authentizität, voller Power und Emanzipation. Ich sehe eine Frau voller Wissen, welches sie gern vermittelt, eine wundervolle Begleiterin, voller Inspiration. Ich sehe eine Frau, die mit dem Bewusstsein lebt, das alles in einem stetigen Wandel ist. Ich sehe eine Frau voller Liebe und Freude. Ich sehe eine Frau, die um ihre Grenzen weiß. Ich sehe eine Frau voller Weisheit. Und ich sehe eine Frau voller Ehrlichkeit!
 
Ich sehe in Ilka eine Frau, die das Leben intensiv lebt, jeden Moment auskostet, sich hingibt, den guten und den weniger guten Momenten. Ich sehe eine Frau, die dabei nicht urteilt über gut oder schlecht. Ich sehe eine Frau, die zu genießen weiß, gerne gemeinsam mit anderen. Die von Herzen gerne gibt, die dabei aber gelernt hat, nicht über ihre eigenen Grenzen zu gehen.  Die Grenzen setzen kann, ohne zu verletzen. Die hinspürt, was es gerade braucht und dann sanfte, weise Impulse gibt, ohne zu bevormunden. Darin fühle ich die Erfahrung einer Frau, die weiß, dass alles Leben Respekt verdient und dass sie es niemandem abnehmen kann und darf, eigene, vielleicht schmerzhafte Erfahrungen zu machen.
 
Liebe Ilka,
ich sehe eine Frau, die es geschafft hat aus dem Kopf ins Fühlen zu kommen. Ich sehe eine Frau, die nicht-wertend auf Ihre Mitmenschen zugeht und gütig ist.  Ich fühle eine warme, starke Frau, die es anderen Frauen leicht macht, sich zu öffnen. Ich fühle ein großes Vertrauen zu Dir und Deinem Wissen, Deiner Führung, Deiner Fülle.  Ich fühle Dich als eine weise Frau, die Ratschläge gibt, wenn man sie darum bittet, die genauso aber anderen die Chance gibt, erst eigene Erfahrungen zu machen. 
Danke für die wunderbare Begleitung. 🙏🏼
 
Ich sehe in Ilka eine Frau, die den Wandelweg offenherzig und bereitwillig geht, sich den Herausforderungen zu stellen, die dies mit sich bringt. Ich sehe eine Frau, die sich aufgemacht hat, ihrer weisen Alten einen ihr gebührenden Platz zu schaffen. Eine Frau, die sich ihrer Grenzen und Ressourcen bewusst ist und immer mehr wird und ihre Kraft so gezielter wirken lassen kann. Ich fühle in Ilka eine Frau, die sehr verbunden ist, mit der Pflanzen-, Tier- und Anderswelt, die es schafft, durch ihre Einladungen und ihr Wirken Frauen zusammen zu bringen und miteinander zu verbinden. Ich fühle eine erdige Energie.
Ich sehe in ihr eine Frau, die ihr Wissen zum Wohl aller Wesen und spürbar aller Frauen fließen lassen möchte, die mit ihrer gelassenen (Groß)Mütterlichkeit Hinweise gibt und Wege aufzeigt, die zu mehr Seelenfrieden und Lebendigkeit führen. Ich sehe ein Frau, die viele Ausbildungen gemacht hat und viel Wissen weitergeben möchte. Ich fühle, dass sie sich noch sicherer werden darf, dass es gar nicht so viel direktes Wissen braucht und noch mehr Entspannen einziehen darf.
 
In Ilka sehe ich eine wissende Frau, die sowohl einen großen Schatz an äußerem Wissen gesammelt hat, als auch in ihrem Inneren ein tiefes Wissen in sich trägt. Ich sehe eine Frau, die dafür brennt dieses Wissen mit der Welt zu teilen und der es leicht gelingt, auch andere mit ihrem Feuer anzustecken. Ich sehe eine Frau, die um ihre Grenzen und Bedürfnisse weiß und die es gelernt hat, sie offen und direkt zu kommunizieren. Ich sehe eine Frau, die sich nicht davor scheut, auch unangenehme Dinge anzunehmen, weil sie darum weiß, dass sie dahinter einen weiteren Schatz finden wird. Ich sehe eine starke, lebendige, inspirierende Frau. Eine, die weiß was sie will und den Weg dorthin Schritt für Schritt im Vertrauen geht. Ich fühle mütterliche, klare, vertrauensvolle, herzliche, annehmende, energiegeladene, öffnende Qualitäten, wenn ich an Ilka denke.

 

Ich schätze dich als Person und deine Arbeit so sehr. Jedes Mal wenn du mit mir „gearbeitet“ hast, habe ich mich ein großes Stück besser kennenlernen und mich mit mir selbst mehr verbinden können. Jedes Mal ist es ein unglaublicher schöner, intensiver und heilsamer Prozess für mich gewesen, den ich in meinem Herzen trage und nie vergessen werde. Es ist für mich nicht selbstverständlich, einer anderen Personen auf einer spirituellen oder geistigen Ebene voll vertrauen zu können. Das ist etwas sehr, sehr Persönliches und ich kann mir nicht mit jeder/m vorstellen, auf diese Art zu arbeiten. Du hast eine so positive, offene und in sich stimmige Art, die Dinge zu sehen, dass ich mich von dir aufgefangen und liebevoll begleitet fühle, meinen Weg zu gehen. Und dafür danke ich dir unendlich! J.

Seit unserer ersten Begegnung bist du eine Herzensschwester für mich. Bei dir fühle ich mich geborgen, mit dir tief verbunden und einfach wohl. Unsere Gespräche sind vertrauensvoll, authentisch und respektvoll – und so erlebe ich dich auch im Umgang mit anderen. In deiner Kommunikation bist du klar und ehrlich – auch das schätze ich sehr an dir. Durch deine vielschichtigen und mannigfaltigen Erfahrungen bist du eine wundervolle Lehrerin und Vorbild, und lässt durch zarten Rat immer den Raum für persönliches Wachstum. Mich begeistern deine Offenheit, Natürlichkeit, Weiblichkeit, Schönheit, Fürsorge für deine Mitmenschen und die Natur, Hingabe, dein strahlendes, lebensbejahendes Sein, dein Lachen und die Liebe, die du verbreitest. E.

Liebe Ilka, ich bin gerade im Wald und sitze hier, an nen Baum gelehnt. Und ich denk immer wieder an dich und ich fühle mich stark mit dir verbunden, das wollte ich dir noch sagen. Du hast für mich so was ganz Mütterliches. Und vorhin im Zoom Call, als du gesagt hast, du möchtest am liebsten manchmal so eher in die Stille gehen und gar nicht so viel sprechen … Also, bei mir ist ganz viel angekommen… das war wie ne warme, weiche Umarmung. So hat sich das angefühlt, was bei mir angekommen ist. Und ich glaub, dafür hättest du auch gar nichts sagen müssen. Das war richtig, richtig schön und dafür bin ich dir sehr, sehr dankbar. Ich grüße dich aus dem Wald. K.

Liebe Ilka, du glaubst gar nicht, wie dankbar und berührt ich von deinen letzten Nachrichten an mich bin. Ich danke dir von Herzen! Erst einmal zu deiner Nachricht vom Mittwoch: ich hatte Gänsehaut am ganzen Körper und Tränen in den Augen, als ich deine Worte gelesen habe. Ich kann (nun) sehr gut verstehen, warum S. auch immer von dir geschwärmt hat. Jenny

Oh, liebe Ilka! Du bist wundervoll! Und ja, du hast wahrhaftig viel zu geben! Es wäre fatal, wenn du deine Gabe nicht teilen würdest! Ich danke dir sehr für diesen Raum, den du geschaffen hast und in dem du so tiefe Verbundenheit möglich gemacht hast! ♥️ Birke

Es war magisch, danke Ilka! Laura

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schamanisch inspirierte Lebensberatung und – begleitung